Lebensraum Gewässer & Feuchtgebiete

Die Europäische Union führte mit der Wasserrahmenrichtlinie eine umfassende Bewertung des ökologischen Zustandes der Flüsse und Bäche ein. Ziel ist die Herstellung des guten oder sehr guten ökologischen Zustands natürlicher Fließgewässer. Die Erreichung dieses Ziels wird durch Wasserbauwerke (z. B. Wehre) teilweise massiv erschwert, da diese den natürlichen Durchfluss und die Bewegungsfreiheit der lebenden Organismen beeinträchtigen, die sie für ihre verschiedenen Lebenszyklen benötigen. Das Projekt LIFE Biocorridors zielt mit seinen Maßnahmen auf das Wassereinzugsgebiet der Lauter und der Sauer ab. Beides sind Flüsse, die ihren Ursprung in Deutschland haben und in Frankreich in den Rhein münden. Insgesamt sind neun Projekte angedacht oder wurden bereits durchgeführt: sieben davon auf französischer und drei auf deutscher Seite. ACTIONS_MILIEUX_HUMIDES_Déc.2020

In Partnerschaft mit
logo-2
logo-4
logo aerm
logo-18